FAQ

FAQs

allgemeine Fragen

Was sind Taynie Periodenslips und wie funktionieren sie?


Taynie Periodenunterwäsche - ist die perfekte Ergänzung oder der Ersatz zu Binden und Tampons während deiner Periode, bei leichter Inkontinenz und beim Sport. Dank unserer speziellen Membran Technik ist die Taynie sehr saugstark, sicher und feuchtigkeitsundurchlässig. Die innerste (hautnahe) Lage leitet die Flüssigkeit blitzschnell ins Innere zur mittleren Schicht, so dass die Haut stets wohlig trocken bleibt. Die zweite Lage besteht aus einer speziellen saugstarken Membran aus TPU (Thermoplastisches Polyurethan), welche die Flüssigkeit sicher einschließt.Die dritte Lage ist absolut feuchtigkeitsundurchlässig und dennoch atmungsaktiv. Somit wird die vierte äußerste Lage sicher abgeschirmt. Die äußere und vierte Schicht ist atmungsaktiv und maßgeblich designgebend. Dadurch, dass unsere Taynies waschbar und wiederverwendbar sind, sparst du nicht nur Geld, sondern schonst zugleich auch die Umwelt. Durch unsere spezielle Technologie wird die Flüssigkeit blitzschnell ins Innere geführt und durch die Taynie Membran sicher eingeschlossen. Somit ist immer ein sauberes und trockenes Gefühl ohne Geruchsbildung garantiert. Dank unserer jahrelangen Erfahrung mit Periodenslips ist es uns gelungen, komplett auf Zusätze, wie Silber oder Zink-Pyrithion, zu verzichten. Unsere Taynies sind extrem dünn und fühlen sich dadurch an, wie dein Lieblingsslip. Wusstest du schon? Eine Frau verwendet im Laufe ihres Lebens ca. 15.000 Tampons oder Binden. "Sicher - Hip - Der Taynie-Slip"




Was können die Höschen aufnehmen? Nur Blut oder auch andere Flüssigkeiten?


Unsere Taynies können nicht nur Blut aufnehmen, sondern auch Urin bei leichter Inkontinenz und bei allgemeinem Ausfluß. Je nach Modell sind die Taynies saugstark wie 6 Tampons.




Kann ich die Taynies auch Nachts oder als Backup nutzen?


Ja! Viele Kunden nutzen unsere Taynies auch als zusätzliches Backup zu Binden, Tampons oder Cups. Unsere Taynies sind feuchtigkeitsundurchlässig, saugfähig, schmutz- und geruchsresistent. Sie stellen eine hervorragende Unterstützung dar, damit Sie auch nachts 100 % geschützt sind.




Kann Taynie mich und meine heranwachsende Tochter vor den Folgen einer unerwarteten Blutung schützen.


Ja! Nicht viele Frauen können genau vorhersagen, wann ihre Periode oder die erste Periode ihrer Tochter eintritt. Taynie bietet dir und deiner Tochter eine stilvolle, äußerst komfortable und auslaufsichere Möglichkeit, um diese unangenehme Situation zu meistern.




Funktionieren die Höschen auch, wenn man viel schwitzt?


Ja, alle unsere Produkte eignen sich hervorragend beim Schwitzen. Sie sind geruchsresistent und die oberste Schicht leitet Feuchtigkeit blitzschnell von der Haut ab, sodass Sie sich trocken und frisch fühlen. Egal, wie heiß es wird.




Helfen die Taynies auch im Wochenbett?


Ja, aber die Höhe des Blutverlustes nach der Geburt kann von Frau zu Frau stark variieren. Für die ersten Wochen nach der Geburt empfehlen wir unsere saugstarken Taynies (z.B. Panty und Deluxe).




Wie lange kann ich meine Taynies nutzen?


Je nach Stärke der Periode empfehlen wir, deine Taynies vor dem Schlafengehen zu wechseln. Wir designen und entwickeln Periodenunterwäsche bereits seit 2015 und viele unserer Testerinnen haben unsere Slips über zwei Jahre bei 60 Grad gewaschen ohne dass die Taynie an Form oder Funktion verliert. Bei regelmäßiger 30 Grad Wäsche können wir den Taynies mittlerweile sogar eine Lebensdauer von 3 ½ prognostizieren.




Wer kann Taynies nutzen?


Alle Frauen sämtlicher Altersgruppen und Körpermaßen. Obwohl die Taynies als Funktionsunterwäsche konzipiert sind, tragen sie sich bequem und können täglich genutzt werden. Durch unser unauffälliges Design sind sie nicht von Deinem Lieblingsslip zu unterscheiden. Einsatzgebiete: Periode, Blasenschwäche, Sport, Wochenbett




Woraus bestehen Taynies und werden Ökostoffe verwendet?


Wer uns kennt, weiß, dass uns Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegt. Deshalb haben wir uns für Bamboo und in der neusten Kollektion bewusst für Bio-Baumwolle entschieden.

Außerdem sind nicht nur etwa unsere Schneidereien STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert, sondern ausdrücklich auch unsere neusten Produkte ( 15.HCN.75069 HOHENSTEIN HTTI ). Bei Produkten sollte stets darauf geachtet werden, dass das gesamte Produkt und nicht nur die herstellenden Betriebe ein solches Zertifikat unter Nennung der Prüfnummer besitzen. Denn nur so ist sichergestellt, dass sämtliche verwendeten Materialien, d. h. auch alle Fäden, Stoffe, Label, Kunststoffe, Farbstoffe etc. auf Schadstoffe geprüft wurden und somit gesundheitlich unbedenklich sind.

Daraus folgt natürlich auch, dass wir dank unserer jahrelangen Erfahrung mit Perioden-Slips komplett auf Chemikalien, wie Silber (kein Einsatz von Silber-Ion, Zink-Pyrithion und Titanoxid) verzichten.

Unsere Taynies sind zu 100 % vegan (ohne Tierwolle) und werden nach dem BSCI Standard (Programm zur Verbesserung der sozialen Standards in einer weltweiten Wertschöpfungskette) sozialverträglich und fair produziert.

Unsere Kleidungsstücke ersetzen Wegwerfhygiene-Artikel und dienen als zusätzliche Sicherheit (Backup). So schützen wir die Natur. Insbesondere da wir dazu beitragen, die Verwendung von Einweghygiene-Artikeln zu reduzieren, bei der nach einmaligem Gebrauch schwer abbaubare Abfälle anfallen.

Entscheide dich für Taynies und leiste Deinen Beitrag zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit, damit nicht zusätzlich tausende Slipeinlagen oder Tampons auf der Mülldeponie und in unseren Gewässern landen.

In Zusammenarbeit mit Gynäkologen und Experten der Textilbranche gewährleisten wir eine maximale Verträglichkeit unserer Produkte.




Woher weiß ich, dass ich die Taynie wechseln muss?


Generell merkt man es daran, dass sich die Taynie deutlich feuchter anfühlt.




Wieviele Taynies brauche ich?


Die Taynies sind so konzipiert, dass sie je nach Model bis zu 6 normale Tampons ersetzen können.
Wie oft du die Taynie wechseln musst, hängt von der Stärke deiner Menstruation ab.
Wir empfehlen fünf Taynies während deiner Periode. So kannst du sie bei Bedarf einmal am Tag und vor dem Schlafengehen wechseln.




Wieso gerade Taynies - Wo liegt der Vorteil zu den anderen Anbietern?


Wir von Taynie sind die Ersten, die sich in Deutschland mit dem Thema Menstruationsunterwäsche beschäftigt haben. Bereits seit 2013 entwerfen wir Periodenslips. Seit 2015 existiert die erste Taynie. Die Ur-Taynie mit dem Namen "Saubertage"

Unsere Zertifikate sind echt: Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern sind unsere Produkte seit Juli dieses Jahres unter folgendem Link nachweislich STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert. Ausgestellt durch das Institut Hohenstein. Häufig finden sich bei anderen Anbietern zwar Hinweise auf eine Zertifizierung nach OEKO‑TEX. Allerdings sind diese angeblichen Zertifizierungen und auch die Werbung damit verboten. Liegen nämlich bspw. lediglich Betriebszertifizierung jedoch ausdrücklich keine Zertifizierungen für das gesamte Produkt selbst vor, sind jedwede verkaufsfördernden Aussagen in diesem Zusammenhang unzulässig. Argumente wie „Oeko-Tex zertifizierte Nähbetriebe“ oder Hinweise darauf, dass einige verwendeten Materialien zertifiziert wurden, mögen zwar stimmen. Jedoch sind damit die Anforderungen nicht genügend erfüllt, um damit werben zu dürfen. Leider hindert das dennoch viele Hersteller nicht daran.

Wenn Ihr also sicher gehen wollt, dann prüft hier einfach die Zertifikats- bzw. Labelnummer: https://www.oeko-tex.com/de/label-check

Unsere Label-Nummer lautet übrigens: 15.HCN.75069 (Hohenstein HTTI)

Keine schädlichen Biozide: Außerdem sind wir weltweit einer der sehr wenigen, die ausdrücklich auf Zusätze wie z. B. Silber-Ion, Zink-Pyrithion oder Titanoxid verzichten. Deren antibakterielle Wirkung, die keine Gerüche zulassen soll, hört sich in Werbebotschaften zwar erstmal gut an, aber zahlreiche Studien sowie neueste Erkenntnisse belegen inzwischen deren negative Folgen für Mensch und Umwelt.

Diese werden mittlerweile von sämtlichen Experten, Bundesämtern und selbst dem Umweltbundesamt als gesundheitsschädlich eingestuft. Ganz besonders im Zusammenhang mit Periodenunterwäsche. Der BUND geht sogar ein Schritt weiter und empfiehlt in seiner Studie, diese Produkte vom Markt zu nehmen. Es wird seitens einiger Anbieter mit „Nachhaltigkeit“ kokettiert, dabei schaden gerade diese Biozide durch Auswaschen, Resistenzbildungen, Allergien und Schädigung der Hautgesundheit. Außerdem zeigen Studien, dass bereits nach den ersten Waschgängen bis zu 98 % der Biozide aus den Hosen herausgewaschen werden. Somit wäre eine langfristige Wirkung ohnehin nicht gegeben – außer vielleicht die Schädigung von Umwelt und Gesundheit.

Wissenschaftler und Fachärzte für Hygiene- und Umweltmedizin als auch das Umweltbundesamt warnen vor dem Einsatz von Bioziden in Menstruationsunterhosen, da bei Menstruationsunterwäsche ein Kontakt zur Schleimhaut nicht ausgeschlossen werden kann und diese somit als potentiell gefährlich eingestuft wurden.

Sowohl Dr. Monika Schulze, Fachärztin für Hygiene und Umweltmedizin am Universitätsklinikum Augsburg als auch Prof. Dr. Werner Mendling vom Deutschen Zentrum für Infektionen in Gynäkologie und Geburtshilfe teilen diese Auffassung und empfehlen stattdessen, die Slips bei mind. 60 °C zu waschen.

Dank unseres Know-Hows erfüllen unsere Periodenslips höchste Hygienische Ansprüche auch ohne den Zusatz solcher chemischen Zusatzstoffe.

Keine Tierwolle – für Tierwohl und Umwelt: Möchte man den Umweltschutz etwas weiter fassen, so darf neben den verwendeten Materialien und den sozialen Standards, auch der Tierschutz nicht übersehen werden.

Wir verzichten bewusst auf tierische Merinowolle. Diese erhält man zwar auch ohne Mulesing – also: ohne das präventive, schmerzhafte Entfernen von Hautstücken, um die Schafe vor Fliegenbefall und die daraus oft resultierenden Entzündungen zu schützen. Diese können sogar bis zum leidvollen Tod des Schafes führen. Das auch oft nur unter Einsatz krebserregender Chemikalien wie Permethrin. In der EU werden diese Verfahren zwar nicht verwendet.

Allerdings ist an die Mulesing-freie Wolle meist auch nur unter Zusatz von Pestiziden zu kommen. Auch wenn diese später nicht mehr in der Wolle nachweisbar sind, hat das bereits jetzt Folgen: Die Fliegenmaden werden resistent. Stärkere Pestizide müssen her.

Deshalb haben wir uns aus Gründen des Tier- und Umweltschutzes (Taynie ist Träger des {PETA-Approved Vegan} und Bio-Cotton Logos) gegen tierische Wolle und für die Verarbeitung von Bio-Baumwolle bei unseren Taynie Periodenslips entschieden.

Umweltfreundliche Verpackung: Zusätzlich steuern wir dem Verpackungsmüll entgegen, indem wir ausschließlich recycelte Kartons und Verpackungsmaterial (Karton, Klebeband) verwenden (FSC-Standard).

Extreme Saugstärken – unser bester Periodenslip auf dem Markt:
Unsere Taynie extra-stark und ultra weisen Saugstärken von Sage und Schreibe bis zu 6 Tampons (60 ml) auf. Diese haben wir nach erfolgreichen Tests gemeinsam mit unseren Textil-Ingenieuren entwickelt. Als Neuentwicklung sind sie seit September 2020 bei uns erhältlich. Natürlich mit gewohnt höchstem Qualitäts-Standard – „made by Taynie“.

Wie auch bei unseren Modellen mit normalen Saugstärken, wird auch hier durch eine spezielle Technologie die Flüssigkeit blitzschnell ins Innere geführt und durch die Taynie Membran sicher eingeschlossen.

Bei all unseren Modellen ist somit immer ein sauberes und trockenes Gefühl ohne Geruchsbildung gegeben. Absolut wohlig trockenes Hautgefühl und trotzdem ein diskreter Look. So schick, wie Dein Lieblings-Slip.

Nachhaltig und umweltschonend:
Unsere Periodenslips sind waschbar und wiederverwendbar. So schonen sie nicht nur den Geldbeutel, sondern zugleich auch die Umwelt. Zum Vergleich: Eine Frau verbraucht in ihrem Leben ca. 15.000 Binden oder Tampons. Viele dieser in Plastik verpackten Einweg-Hygieneprodukte landen am Ende in unseren Flüssen und Meeren und belasten so erheblich die Umwelt. Menstruationsunterwäsche ist da der perfekte Ersatz. Bei guter Pflege hält sie ohne Weiteres zwei bis drei Jahre. Zudem sind sie besser verträglich, auf Dauer deutlich günstiger und umweltschonend. Rechnet man die Kosten für die Slips gegen die Kosten herkömmlicher Produkte, so amortisiert sich der Kauf unserer Periodenslips bereits nach kürzester Zeit. Hinzu kommt ein deutlich besserer CO2-Fußabdruck entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Körperbewusstsein und Gesundheit: Es gibt Frauen, die teils große Schmerzen haben haben, wenn sie sich Tampons oder Tassen einführen. Dank unserer Periodenslips gibt es endlich eine bequeme Alternative. Ebenfalls besteht dank unserer Periodenslips ein geringeres Risiko, an einem sogenannten toxischen Schocksyndrom (TSS) zu erkranken, da nichts mehr in den Körper eingeführt werden muss.

Quellen: https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/378/publikationen/datenblatt_nanoprdukte_textilien_0.pdf https://www.bmu.de/themen/gesundheit-chemikalien/chemikaliensicherheit/biozide/#:~:text=Biozide%20dienen%20dazu%2C%20Schadorganismen%20zu,gef%C3%A4hrlich%20f%C3%BCr%20Mensch%20und%20Umwelt




Wie werden Taynies gewaschen?


Ganz einfach! Nach dem Tragen deine Taynie kalt auswaschen (damit das Blut nicht gerinnt) und bei max. 60 Grad (ECO Waschprogramm) mit dunkler Wäsche in die Maschine geben. Danach einfach an der Luft trocknen lassen.

Es ist auch Möglich unsere Slips nur bei 30 – 40 Grad zu waschen oder bei Bedarf einen Hygienespüler zu verwenden.

Unsere Tipps und Hinweise:

- Bitte bedenke, das niedrigere Temperaturen ca. 30 % bis 40 % Energie einsparen und die Lebensdauer der Slips erhöhen. (dies gilt auch für andere Kleidungsstücke in Deinem Schrank)

- Keinen Weichspüler verwenden (dadurch wird die Saugfähigkeit reduziert).

- Bitte nicht in den Trockner geben oder Bügel (zu hohe Temperaturen schaden dem Material und erhöhen zudem deinen Energieverbrauch).

- Wechsel deine Taynie nach max. 10 – 12 Stunden (so vermeidest du unangenehme Gerüche und Keimbildungen).

- Nutze wenn möglich ein Wäschenetz. So schützt Du Deine Wäsche vor Abrieb was die Lebensdauer erhöht. (dies gilt auch für andere Kleidungsstücke in Deinem Schrank)

- Solltest Du unter einer Infektion im Genitalbereich leiden, so empfiehlt es sich die Slips bei 60 Grad zu waschen und/oder einen Hygienespüler hinzuzugeben. Du solltest die Slips auch mehrfach am Tag wechseln und ggfs. mit Einweghygieneartikel kombinieren. In diesem Fall empfiehlt es sich immer einen Frauenarzt aufzusuchen.

- Wir empfehlen beim Kauf von Waschmittel möglichst auf das Eu-Ecolabel zu achten. Stets Flüssigwaschmittel zu verwenden und kein Waschpulver (Waschpulver greift auf Dauer die Schutzschicht an)

Da wir höchsten Wert auf deine Gesundheit legen, haben wir zusammen mit Gynäkologen und Textilexperten unsere Taynies in den letzten vier Jahren perfektioniert.

Sehr stolz können wir sagen das wir auf umstrittene oder gar gefährliche chemische Zusätze wie Silber-Ion, Zink-Pyrithion oder Titanoxid verzichten und damit frei von jeglichen Bioziden sind.




Wie funktioniert das mit Gerüchen und Keimen (antibakteriell) ?


Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit Periodenunterwäsche (seit 2015) und durch die enge Zusammenarbeit mit Gynäkologen, haben wir nun die optimale Lösung für eine perfekte Menstruationsunterwäsche gefunden. Unsere spezielle Membran schliesst die Flüssigkeit im Inneren ein. Das verhindert auch das Austreten von Gerüchen. Dadurch hat man immer ein trockenes und frisches Gefühl. Der Einsatz von antibakteriellwirkenden Bioziden ist bei unseren Slips nicht notwendig Unsere Taynie können bis zu 8 bis 12 Stunden getragen werden




Herstellung und Soziales


Taynie unterstützt diverse Schülerprojekte zum Thema Monatshygiene in Deutschland und Italien. Ebenfalls unterstützen wir auch Hebammen, Lehrerinnen und sonstiges Fachpersonal mit diversen Aktionen.

Aktuell produzieren wir in Italien, China und Deutschland, wobei die Hauptproduktion in China stattfindet.

Unser dortiger Produktionspartner in der Region Guangdong ist als zuverlässiger und fairer Arbeitgeber – gemäß des BSCI Verhaltenskodex samt Regelungen zur Arbeitszeit, zu Löhnen und zur Gewerkschaftsfreiheit – bekannt. Bei der Auswahl des Produktionsstandortes achteten wir zudem auf kurze Lieferantewege – insbesondere unter den Zulieferern von Rohstoffen und Materialien.

Dank der Größe der Produktion und der breiten Produktpalette, war es uns, trotz des Einsatzes hochwertigster Materialien und umweltbewusster Verarbeitung möglich,

einen sehr fairen Hersteller-Preis für unsere Produkte zu erzielen. Diese attraktiven Konditionen spiegeln sich auch in unseren Verkaufspreisen an unsere Kunden wieder.





Versand und Rücknahme

Was kostet der Versand?


Versand & Lieferung

Wie hoch sind die Versandkosten?

  • Lieferung nach Deutschland: Beim Post-Versand an eine Lieferadresse innerhalb Deutschlands fallen 2,70 € Versandgebühren an. Etwaige Rücksendekosten trägt der Kunde selbst.
  • Beim Paket-Versand mit DHL an eine Lieferadresse innerhalb Deutschlands fallen 4,90 € Versandgebühren an. Etwaige Rücksendekosten trägt der Kunde selbst.
  • Lieferung in andere EU-Länder: Wir verschicken mit der deutschen Post und berechnen Versandgebühren von 9,00 €. Etwaige Rücksendekosten trägt der Kunde selbst.
  • Lieferung in die Schweiz:Wir verschicken mit der deutschen Post und berechnen Versandgebühren von 9,00 €. Etwaige Rücksendekosten trägt der Kunde selbst.Bei Lieferungen in ein Nicht-EU-Land können zusätzlich noch Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Zu diesen Kosten liegt der Lieferung eine zusätzliche Rechnung bei (zb vom Zoll). Etwaige Rücksendekosten trägt der Kunde selbst.

Mit welchem Versandunternehmen wird geliefert?

  • 4,90 € = Wir versenden unsere Pakete klimaneutral mit DHL.
  • 2,70 € = Wir versenden mit der deutschen Post.

Wie lange muß ich auf meine Bestellung warten?

  • Innerhalb Deutschlands beträgt die Lieferzeit etwa 1 - 2 Werktage.
  • Lieferung ins Ausland (Ausnahme Österreich: 3 - 4 Tage): ca. 7 Werktage.

Können Sendungen nachverfolgt werden?

  • Sendungen per DHL können unter www.dhl.de mit der Sendungsnummer nachverfolgt werden. Bitte beachten Sie, dass es einige Stunden dauern kann bis die Sendungsnummer auf der DHL Seite aktiviert wurde. Eine Verfolgung des Pakets kann daher in seltenen Fällen auch erst am Werktag nach Versendung der Versandbestätigungsmail möglich sein.




Habe ich wirklich 90 Tage Rückgaberecht?


Ja. Du kannst dir 90 Tage Zeit lassen um die Taynies anzuprobieren. Sollte deine Taynie mal nicht passen oder du dir lieber eine anderes Design wünschen, dann sende deine Taynie einfach frankiert an uns zurück und wir senden dir kostenlos dein neues Wunschmodell. Alternativ erstatten wir dir auch das Geld zurück. Aus hygienischen Gründen solltest du bei der Anprobe einen dünnen Slip darunter tragen. Gebrauchte oder verschmutze Unterwäsche ist vom Umtausch ausgeschlossen.




Wie lange ist die Lieferzeit und womit werden die Taynies versendet?


Wir versenden klimaneutral mit DHL (GoGreen) oder mit deutscher Post. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt 1 - 2 Werktage. Die Lieferzeit innerhalb der EU bei 3 - 5 Werktage.





Umwelt und Nachhaltigkeit

Wie nachhaltig sind die Taynies


Taynies ersetzen Tampons und Binden. Dadurch können im Leben einer Frau ca. 15.000 Einwegprodukte eingespart werden, die sonst die Umwelt erheblich belasten würden. Da unsere Produkte frei von Chemikalien und Weichmachern sind, hinterlassen Periodenslips einen deutlich besseren Klimawert als herkömmliche Monats-Hygieneartikel.